Standortinitiative Köln-Butzweilerhof gegründet

Butz.Eins.Zwo: Das größte zertifizierte Passivhaus in Nordrhein-Westfalen wird energetisch richtungsweisend.

Die am Standort Butzweilerhof aktiven Projekt- und Flächenentwickler, Makler, die Internationale Friedensschule IFK/CIS und die Eventlocation Motorworld Köln haben mit der Netzwerkagentur Miriam Beul Texte + Talks die „Standortinitiative Köln-Butzweilerhof“ gegründet.

Die Akteure wollen damit auf die positive Entwicklung des einstigen Flughafenareals im Nordwesten Kölns sowie auf zahlreiche neue Projekte aufmerksam machen. Denn hier entstehen oder entstanden bereits: neben Büros, Handels- und Eventflächen auch Wohnungen und Kitas sowie zwei neue Schulen.

Im Internet und den Sozialen Medien wird unter dem Titel „Der Butz hebt ab“ sukzessive über spannende Begebenheiten berichtet.

Vollack ist am Standort Butzweilerhof gleich mit drei Projekten aktiv: dem größten zertifizierten gewerblichen Passivhaus Butz.Eins.Zwo, für das die Vermietung angelaufen ist, der Internationalen Friedenschule IFK/CIS, die bereits im Bau ist und dem projektierten neuen Standort für die Laborgruppe Dr. Quade & Kollegen. Alle drei Projekte eint, dass Vollack die Expertise in puncto Nachhaltigkeit einbringen und umweltorientierte Projekte umsetzen wird.