Vollack ist Gründungsmitglied des Unternehmensnetzwerks Klimaschutz

Der Klimawandel gehört zu den größten Herausforderungen unserer Zeit. Vollack ist überzeugt von der Bedeutung klimaschonenden Handelns und ist deshalb Gründungsmitglied des neuen Unternehmensnetzwerks Klimaschutz.

Mit diesem Netzwerk, einer IHK-Plattform, soll ein deutschlandweites Angebot für Unternehmen entstehen, die aktiv zum Klimaschutz beitragen und ihr Know-how kontinuierlich verbessern wollen. Kern des Projektes ist eine digitale Plattform, die der Vernetzung und dem Erfahrungsaustausch der Mitglieder dienen soll. Über die Plattform wird mit den Industrie- und Handelskammern ein vielfältiges Angebot an praxisrelevanten Hilfestellungen, Veranstaltungen und Qualifizierungen im Bereich des betrieblichen Klimaschutzes zur Verfügung gestellt.

Vollack unterstützt Kundinnen und Kunden, ihren ökologischen Fußabdruck mit einer nachhaltigen, energieeffizienten Gebäudelösung zu reduzieren, denn Gebäude können einen aktiven Beitrag zum Klimaschutz leisten und Unternehmen in ihrem Geschäft und als Arbeitgebermarke stärken. Vollack lebt auch selbst eine nachhaltige Unternehmenskultur und wirkt im neuen Unternehmensnetzwerk Klimaschutz aktiv mit.

Das Unternehmensnetzwerk Klimaschutz wird im Rahmen der Nationalen Klimaschutzinitiative durch das Bundesumweltministerium gefördert. Träger des Projekts ist die DIHK Service GmbH des Deutschen Industrie- und Handelskammertag e.V.