Fuß- und Radwegbrücke

 

Projekt: Die neue, rund 250 Meter lange Rad- und Fußgängerbrücke verbindet künftig das Zentrum von Frankenberg mit den neuen Freianlagen der Landesgartenschau 2019. Das Projekt teilt sich in drei Bereiche: zwei Vorlandbrücken und eine Schrägseilbrücke mit Pylon. Im Bereich der Schrägseilbrücke werden Teile des Brückenhohlkastens ausbetoniert, um eine Balance der Brücke zu erreichen. Außerdem kommen Schwingungsdämpfer zum Einsatz. Die Beleuchtung der Gehbahn wird als architektonisches Highlight im Geländerhandlauf integriert.
Visualisierungen: Sauerzapfe Architekten
Leistungen: Detailstatik, Konstruktion, Fertigung, Lieferung und Montage Stahlkonstruktion sowie Elektro.
Standort: Frankenberg / Sachsen
Fertigstellung: Geplant für Herbst 2018