generic.de software technologies AG

Projekt: In Karlsruhe realisiert Vollack die neue Arbeitswelt für den IT-Dienstleister generic.de in fortschrittlicher Holzhybrid-Bauweise. Das Gebäude ist energetisch optimiert und wird im Passivhausstand errichtet. Der zwei-, teils dreigeschossige Neubau mit einer Bruttogeschossfläche von rund 3.300 Quadratmetern bietet künftig 110 Arbeitsplätze. Der Unternehmensgrundsatz ‚Clean Code Development‘, nach dem die generic.de AG seine nachhaltige Software entwickelt, findet sich nicht nur im Slogan, sondern auch in der Bauweise wieder: Hier steht das Hauptaugenmerkt, wie auch in der Softwareentwicklung, voll auf Nachhaltigkeit. Das Gebäude dreht sich mit seiner signifikanten Architektur in Form eines Strichcodes, der das Signet im generic.de-Logo widerspiegelt, bewusst aus der Orthogonalen heraus und schafft damit eine Verbindung mit der umliegenden Wohn- und Gewerbebebauung sowie einem angrenzenden Sportplatz.
Leistungen: Konzeption, Planung, Bauausführung
Standort: Karlsruhe
Fertigstellung: Frühjahr 2023