GfA

Projekt: Neubau eines Büro- und Produktionsgebäudes mit insgesamt 5.400 Quadratmeter Bruttogeschossfläche und Parkebene im Untergeschoss für GfA, den Marktführer für Torantriebe. Darüber hinaus entsteht eine Montagehalle als Erweiterung zur bestehenden Lagerhalle. Die Gebäude sind durch eine Brückenkonstruktion miteinander verbunden. Das in Massivbauweise konzipierte Bürogebäude, das als Passivhaus zertifiziert werden soll, bietet 160 Mitarbeitern „Open Space“.
Leistungen: Konzeption, Planung, Bauausführung
Standort: Neuss
Fertigstellung: Geplant für Frühjahr 2018