GFaI

Mehr Raum für Forschung.

Der Erweiterungsbau für die gemeinnützige Forschungseinrichtung GFaI in Berlin überzeugt durch eine klare Formensprache. Er erstreckt sich über vier Geschosse. Die Fassade verbindet die Gebäude hinsichtlich Materialität und Proportionen und akzentuiert zugleich den Anbau.  Auf einer Fläche von rund 2.000 Quadratmetern sind neue Labor- und Hallenflächen, Büros sowie Beratungs- und Schulungsräume entstanden. Ein großer Schulungsraum kann mit variabler Trennwand bedarfsgerecht angepasst und auch durch Externe angemietet werden. Zudem wurde für die Mitarbeiter ein moderner Pausenraum in frischem Design geschaffen, der mit Lounge und Kicker zum Verweilen einlädt. Eine Dachterrasse rundet das Angebot ab. Der Innenhof erstrahlt neu, mit satten Grünflächen und komfortablen Gehwegen.

Dr. Frank Weckend, Geschäftsführer bei GFaI, eine gemeinnützige Forschungseinrichtung im Bereich der angewandten Informatik

„Die Erweiterung ist eine Aufwertung für unsere Forschungs- und Arbeitswelt, die Voraussetzungen für ein weiteres Wachstum sind gegeben. Mit Vollack hatten wir hierbei einen hochprofessionellen Partner.“