Morssinkhof Rymoplast

Projekt: Neubau einer rund 1.000 Quadratmeter großen Produktionshalle mit bis zu 40 Meter hohen Siloanlagen für Morssinkhof Rymoplast, den Pionier im Recyceln von Kunststoffen.  Hinzu kommen umfangreiche Logistikflächen. Hierfür werden einige der auf dem ehemaligen Werksgelände von Fehrer vorhandenen Gebäude entfernt, andere werden umgebaut und weiter genutzt. Das neu gegründete Werk wird künftig unter dem Namen MoPET firmieren und 40 bis 50 neue Arbeitsplätze bieten.
Leistungen: Konzeption, Planung, Bauausführung
Standort: Markranstädt
Fertigstellung: Geplant für Herbst 2020