Phase NULL beeindruckt

Isabelle Wirtz, Architektin

Isabelle Wirtz, Architektin: „Mein Start bei Vollack begann mit einem vierwöchigen Vollzeit-Praktikum, das in eine Werkstudententätigkeit überging, daran schloss sich direkt die Festanstellung an. An Vollack hat mich das breite Spektrum gereizt, beeindruckt hat mich die Phase NULL® und wie wir uns dabei auf das Gebäude und die individuellen Anforderungen einstellen.

Dass ich im Projekt von Anfang an dabei bin und dass ich nachher auf der Baustelle sehe, was ich selbst geplant habe, gefällt mir besonders. In den Besprechungen oder im Planerkreis lerne ich viel, auch über neue Themen wie BIM. Die Kollegen sind offen, man kann immer fragen und jeder hilft gerne. Wir sind ein Team, es gibt viele Themen, beruflich und privat, ich fühle mich „connected“ – und das ist schön.“