HEIDE SPA Hotel & Resort

Ein Leuchtturm in der Kurstadt Bad Düben.

Das HEIDE SPA Hotel & Resort, in ruhiger Lage am Rand des Naturparks Dübener Heide, bietet auf einer Bruttogeschossfläche von rund 5.200 Quadratmetern ein exzellentes Wellnessangebot mit Badelandschaft und Saunawelt sowie eine gesundheitsbewusste Küche. In zwei Bauabschnitten entstanden 2007 und 2018 eine Wohlfühloase mit 83 Doppelzimmern sowie 15 Suiten mit insgesamt 196 Betten. Besonders umweltfreundlich: Durch den Einsatz eines Blockheizkraftwerkes und einer hochmodernen Wasseraufbereitungsanlage konnten die CO2-Emmissionen um 144 Tonnen pro Jahr reduziert werden. Durch das gesamte Hotel zieht sich das Thema Jahreszeiten, Formen und Farben. Als Gestaltungselement dient eine geschwungene Flurwand. Fast alle Zimmer verfügen über Klimaanlage, Balkon oder Terrasse, in den Juniorsuiten gibt es zusätzlich große begehbare Regenduschen. Eine Wellness-, Beauty- und Therapieabteilung, das VitalCenter für sportliche Aktivitäten, verschiedene Restaurants, Bars und Terrassen sowie ein umfangreiches Tagungsraumangebot unter anderem mit einem 400 Quadratmeter großen Veranstaltungssaal ergänzen das Angebot. Unmittelbar an den großzügigen Hotelgarten schließt sich der Garten der Sinne an, der zum Verweilen und Erkunden unter freiem Himmel einlädt.

Ole Hartjen, Geschäftsführer des für seine innovative Ressourcenschonung ausgezeichneten Hauses

„Unsere Gäste haben einen wachsenden Anspruch. Sie besuchen uns nicht nur, um unser Wellness- und Freizeitangebot zu genießen, sie erwarten auch ein besonderes Wohn- und Wohlfühlambiente. Und das finden sie im HEIDE SPA Hotel & Resort.“