Vollack kooperiert erneut mit der Hochschule Karlsruhe

Im Rahmen des Sommersemesters des Masterstudiengangs Baumanagement an der Hochschule Karlsruhe unterstützte Vollack 30 Studierende und ihren Professor Dr.-Ing. Hermann Hütter in ihrem Hochschulseminar.

Die Studierenden nutzten ein aktuell laufendes Projekt, um sich für die Termin- und Kostenplanung in Hochbauprojekten praxisnah fit zu machen. Die dazugehörende Baustellenführung musste aufgrund der Corona Pandemie digital per Videokonferenz stattfinden.

Kompetent begleitet wurde die Arbeit durch das erfahrene Vollack Baumanagement. In sechs Gruppen entwickelten die angehenden Bauleiter und Projektmanager das Projekt über das ganze Semester hinweg unter annährend realen Bedingungen. Nutzen konnten sie dafür die von Vollack zur Verfügung gestellten Informationen wie Pläne oder das Baubuch.

Anfang Juni wurden die Konzepte im Rahmen einer Abschlussveranstaltung dem Vollack Ergebnis gegenübergestellt. Nach der digital abgehaltenen Veranstaltung war der Tenor der Studierenden: Eine ideale Verbindung von Theorie und Praxis! Mit welchem Einsatz über ein ganzes Semester hinweg und mit welcher Qualität der Ergebnisse die Studierenden dieses praxisorientierte Seminar absolviert haben, beeindruckte bei Vollack. Die Kooperation mit der Hochschule Karlsruhe wird fortgeführt.