Zum Inhalt springen

27.10.2022

Vollack beim IHK-Immobilientag 2022

Rund 100 Teilnehmende, ob in Präsenz oder virtuell, verzeichnete der von der IHK Karlsruhe und dem Arbeitskreis Immobilien & Standortentwicklung initiierte Immobilientag 2022. Moderiert von Nicolas Schruff, Referent Gremien bei der IHK Karlsruhe, und Bernd Fleischer, Geschäftsführer Schürrer & Fleischer Immobilien, beleuchtete der Immobilientag die derzeitigen herausfordernden Rahmenbedingungen auf den Immobilienmärkten und bot den Teilnehmenden eine Plattform zum Austausch.

Im Dialog, v.l.: Bastian Wieland, Geschäftsführer archis Architekten + Ingenieure, Bernd Fleischer, Geschäftsführer Schürrer & Fleischer Immobilien, Carsten Kipper, Partner Vollack Süd und Moderator Nicolas Schruff von der IHK Karlsruhe

Drei spannende Impulsvorträge boten wertvolle Informationen. Prof. Dr. Marco Wölfle, Center for Real Estate Studies, referierte über immobilienwirtschaftliche Rahmenbedingungen und Perspektiven, gefolgt vom Beitrag „Return to where - Warum wir die Wissensarbeit neu denken sollten“ von Raphael Gielgen, Head of Research & Trendscouting bei Vitra. Danach sprach Dennie Reinhold, Prokurist bei IIB Consult über den IHK-Gewerbemietspiegel 2022 und stellte neue Methoden zur Ermittlung aktueller Marktpreise vor.

An der anschließenden Podiumsdiskussion "Region im Dialog" nahmen Bastian Wieland, Geschäftsführer archis Architekten + Ingenieure, Carsten Kipper, Partner Vollack Süd, Bernd Fleischer und Nicolas Schruff teil. Man war sich einig, dass in der gegenwärtigen Situation nicht nur in der Immobilienbranche der Fokus auf der Qualität in den Projekten legt. Wichtig ist es, konsequent den eingeschlagenen Weg ressourcenschonend, energiesparend und langfristig orientiert anzugehen.

Der nächste IHK-Immobilientag findet im Herbst 2023 statt.

Datenschutz­einstellungen
Wir verwenden Cookies, um Ihnen ein optimales Webseitenerlebnis zu bieten. Dazu zählen Cookies, die für den Betrieb der Seite notwendig sind, sowie solche, die lediglich zu anonymen Statistikzwecken genutzt werden. Wir weisen darauf hin, dass einige Cookies eine Verbindung in die USA aufbauen und die USA kein sicherer Drittstaat im Sinne des EU-Datenschutzrechts ist. Mit Ihrer Einwilligung erklären Sie sich auch mit der Verarbeitung Ihrer Daten in den USA einverstanden. Sie können Ihre Auswahl jederzeit in den Cookie-Einstellungen anpassen oder widerrufen. Weitere Informationen finden Sie unten bei den Hinweisen zu den einzelnen Funktionen sowie ausführlich in unseren Datenschutzhinweisen. Zum Impressum.
Diese Cookies sind notwendig, um die Basisfunktionen unserer Webseiten zu ermöglichen.
Diese Einwilligung erlaubt es Ihnen externe Inhalte (via IFrame) anzusehen. Dazu gehören Inhalte von Personio, Google Maps sowie Youtube.
Einstellungen gespeichert